Gitarrenunterricht für Kinder

 

Der Gitarrenunterricht für Kinder findet im Einzelstunden Setting statt und passt sich individuell an jedes Kind an: je nach Interesse und Konzentrationsspanne des Kindes kann zwischen 45 min und 60 min gewählt werden.
In der Grundausbildung empfehlen wir, dass die GitarrenschülerInnen für die 45 min Einheit eingeschrieben werden.
Der Schwerpunkt des Unterrichts liegt darauf, viel Spielpraxis zu gewinnen.

In diesen Klassen wird an der instrumentalen und stimmlichen Technik gearbeitet, immer ausgehend von der musikalischen Entwicklung, den Interessen und dem Geschmack jedes Kindes: Schulung des Gehörs, des Notenlesens, der Interpretation, des Improvisierens. Kurz gesagt, ein kreativer Prozess mit viel aktiver Beteiligung.